Zutaten:
1 EL getrocknete Kirschen
1 EL getrocknete Cranberrys
1 EL Sultaninen
6 EL Apfelsaft
2 säuerliche Äpfel (à 200 g)
1 EL gehackte Mandeln
½
Vanilleschote
1 EL Rohrzucker
150 g Joghurt (0,3 % Fett)
2 EL Eierlikör (nach Belieben)

Zubereitung:
Getrocknete Kirschen, Cranberrys und die Sultaninen mit 2 EL Apfelsaft in eine kleine Schüssel geben und einweichen.
Äpfel waschen und die Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen.
Gehackte Mandeln zu Kirschen, Cranberrys und Sultaninen geben und alles miteinander vermischen.
Die Mischung mit einem Teelöffel in die Äpfel füllen und in eine Auflaufform setzen.
Mit dem restlichen Apfelsaft übergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen.
Inzwischen die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen und mit dem Zucker mischen.
Den Vanillezucker mit dem Joghurt und nach Belieben Eierlikör glattrühren.
Auf Teller geben, je 1 Bratapfel daraufsetzen und servieren.

Guten Appetit!

Quelle: eatsmarter.de